Scissor Sisters - Scissor Sisters

Da ist es also endlich. Das Debüt-Album der schrägen Disco-Rocker aus New York. Schon seit längerem als Geheimtipp in den UK gehandelt, gibt's das Album nun auch bei uns.

Weiterlesen

oren ambarchie "grapes from the estate" (touch 61)

das neue album von oren ambarchi, ungehört gekauft und reich belohnt worden:
die mit präziser beiläufigkeit gesetzten töne, die kaum rückschlüsse auf das verwendete instrument (ambarchi ist gitarrist) zulassen, bauen in den 4 stücken der cd eine atmosphäre auf, die den hörer definitiv auf einen anderen planeten bringt: kein ton zuviel und jeder richtig.

Weiterlesen

The Faint - Wet from birth (2004 Saddle Creek)

ImageZwei Jahre nach dem fantastischen "Dance Macabre" Album legen The Faint ihr neues Werk namens "Wet from Birth" vor und ich bin sprachlos. Wieder gelingt es der Band ein Album ohne Schwächen aufzunehmen. War die Atmosphäre bei "Dance Macabre" noch deutlich dunkler, kommt "Wet from Birth" durch die vielen Streichersounds wesentlich wärmer und stärker im Pop-Kontext verankert daher.

Weiterlesen