sumac „what/one/becomes“

Sumac what one becomes klein2tes album des trios nach „the deal“. und nicht nur in bezug auf die optik (bedruckter und angestanzter schuber über zwei einzelnen lp-covern) wird direkt an den vorgänger angeschlossen.

Weiterlesen

dirk serries „etched above the bow grip“

Dirk Serries Etched Above The Bow Grip kleinpappschuber, s/w-siebdruck, innen „bloß“ eine unbedruckte cd (und ein inlay aus ähnlich rauer pappe wie das cover)... „etched above the bow grip“ kommt fast unscheinbar zwischen dem riesigen output von dirk serries dieser tage; liefert als solo-output aber interessante einblicke in between, gerade weil alles völlig nackt, ungeschönt und ohne die klangwelten anderer auskommen muss (und natürlich: genau das auch will).

Weiterlesen

Dena im Rampenlicht

denaVor zwei Jahren haben wir Denas Debüt "Flash" bei unruhr ordentlich abgefeiert. Jetzt geht's weiter mit der Berlinerin. Im September bringt Dena in der Nachfolge ihres ersten Albums eine EP heraus. Die heißt "Trust" und wurde in New York unter der Mithilfe von Hercules and Love Affair sowie LCD Soundsystem aufgenommen. Dena lässt uns nicht im Dunklen hinsichtlich ihres neuen Outputs und stellt jetzt schon mal die Single "Lights, camera, action" zur Verfügung. Das hört sich natürlich ganz schön nach Dena und ihrem Pop mit 90er Flair an, doch wirkt der Vorab-Track etwas produzierter als die Rohlinge auf "Flash". Zur Beurteilung, ob Dena das weiterbringt, warten wir mal die EP im September ab.

www.denafromtheblock.com

Die extrakuhlen Jungs von C.O.W.

Die Cowboys sind unterwegs in geheimer Mission. Denn hinter C.O.W. verbergen sich vier bekannte Producer und Musiker aus Deutschland und China, die aber unerkannt ihre Debüt-EP veröffentlichen möchten. Darauf experimentieren C.O.W. mit elektrifizierten Club-Beats, fernöstlichen und arabischen Ethno-Einflüssen, obskuren Jazzfetzen und HipHopSounds. Das ist richtig spannend und augenblicklich sogar noch umsonst. Denn die EP kann man sich auf der homepage des Projets kostenfrei downloaden: www.cowcowcowcow.com

Jetzt also los und raushören, wer sich hinter C.O.W. verbirgt. Zum Üben hier das großartige Video zu "White".

Rasta HipHop von Durrty Goodz

durrtygoodz organiseMorgen bringt das Brightoner Label Tru Thoughts die Double-A-Side-Single "Organise /BPM" des Londoner MC Durrty Goodz auf den Markt. Durrty Goodz hat sich in der britischen HipHop und Grime-Szene bereits einen Namen als außergewöhnlicher Wortakrobat gemacht. So überrascht es nicht, dass die neue Single diesen ganzen Spielraum abdeckt. Haut er bei "Organise" noch Rasta-inspirierte Lyrics auf einem klassischen HipHop-Beat raus, ist "BPM" dunkel-dräuender Grime, der dich im Club abholt.
Interessanterweise wird Durrty Goodz bei Tru Thoughts demnächst eine HipHop EP mit dem Titel "Not been televised" und die Grime LP "Hungry belly" veröffentlichen. Spannende Projekte. Bleibt also am Ball!

Flox - Homegrown

flox homegrown kleinSchaut man auf das Cover von "Homegrown", scheint es, dass der Mann, der die gleiche Gitarre wie Bob Marley benutzt, den höchsten Orden des britischen Empire sich selbst verliehen hat.

Weiterlesen