XYMOX - Blind Hearts (1987, 4AD)

Blind HeartsBAD 711, art direction & design Vaughan Oliver (23 Envelope). Ronny Moorings (Voc, Git.), Anke Wolbert (Bass, Synth), Will Anvers (Drums) sowie Bert Barten (Synth), der Pieter Nooten ersetzte, nahmen diese Platte 1987 für 4AD im Woodbine-Studio von John A. Rivers (u.a. Dead can Dance, Love and Rockets) auf.

Weiterlesen

pink floyd "meddle"

pink floydirgendwann in den 80ern. in der wohnung eines freundes in einer seitenstraße am dortmunder hafen. abends oder noch später. die ganze wohnung extrem klein und extrem schwarz gestrichen. und es gab da ein forschungsprojekt. wobei: forschung hier eindeutig nicht nur in der theoretischen variante mit überlegungen und schlußfolgerungen, sondern ganz eindeutig in engem verbund mit direkter praktischer umsetzung. die forschung nach dem klang. nach dem klang in seiner form der übertragung durch boxen.

Weiterlesen

Garland Jeffreys - American boy & girl (1979 A&M Records)

Black & whiteDamals gab es noch keine Casting-Shows im TV, bei denen man sich lächerlich machen konnte. Deshalb gaben die Mädchen meiner Klasse eine Jazztanzaufführung in der Schulaula zum Besten. Sie trugen Leggings, wie ich sie bis dato nur von Robin Hood kannte und tanzten zu Matador. Das war der Moment, in dem Garland Jeffreys in mein Leben trat. Er war bleibend.

Weiterlesen

my bloody valentine "loveless"

my bloody valentinees gibt einen haufen bands, die (genre)klassiker abgeliefert haben. manche, wie die chameleons, haben mit ihrem debut (hier: "the script of the bridge") schon alles gesagt und den rest ihrer zeit damit verbracht, ihre eigenen turmhohen mauern zu erklimmen. andere, bauhaus z.b., haben sich nach beeindruckend gutem debut noch deutlich steigern können und diese qualität dann auch weitgehend gehalten.

Weiterlesen

siouxsie and the banshees "the thorn" ep

siouxsie and the bansheesein italienischer lampenhersteller (!) benutzt in seinem 2006er katalog ein 2006er-punkette-role-model als staffage / "auflockerung" / kontrast (!!!). und selbiges mädchen trägt, neben den unverzichtbaren utensilien wie ultramini an zerrissenem netzstrumpf, garniert mit nietengürtel ein t-shirt mit dem (natürlich sw-) porträt von siouxsie (!!!!!!!!), aufgenommen irgendwann in den 80ern.

Weiterlesen

the creatures "hai!"

the creaturesnoch ganz oben auf den wellen über den unendlichen tiefen der tongrube schwimmt das "hai!" album der creatures. und wie die "the thorn" ep von siouxsie and the banshees, aber trotzdem ganz anders ist das album ein beispiel von vision, konzept und durchhaltevermögen; bei den creatures auch noch vermengt mit so etwas wie dem vermögen zu unpeinlichem alterswerk, verbunden mit immer wieder aufgefrischter inspiration.

Weiterlesen