Die Rückkehr des View-Masters - Belleruche is clockwatching

Solltet ihr ein entsprechendes Alter erreicht haben, wird euch das Video zur neuen Belleruche-Single „Clockwatching“ in helles Erstaunen und vielleicht große Freude versetzen. Natürlich kann das auch an der Musik liegen. Mit „Clockwatching“ geben Belleruche einen ersten Eindruck ihres demnächst erscheinenden dritten Albums „270 stories“, das wir im Oktober erwarten. „Clockwatching“ (erscheint am 23. August) wartet auf mit treibenden Trommeln, ein bisschen Doo-Wop-Gesang und der perfekten Interaktion zwischen treibendem Bass und der Stimme Kathrin de Boers. Ach ja, und mit der Rückkehr des View Masters, dieser völlig bekloppten, handbetriebenen Space-Maschine mit Startrek-Flair aus den 70ern, mit der man absolut sinnfrei Bilderscheiben betrachten konnte und als kleiner Mensch glaubte, das ist die Zukunft. Und mal ehrlich: So groß ist der Unterschied zu heutigen Urlaubsbilder-CDs auch nicht, oder?

{qtube vid:=oEDhY9H0f08}

Aus Polen? - Neues Video von Maddslinky

Nein, Maddslinky heißt mit Vornamen nicht Taddeusz. Er ist nämlich aus Manchester, heißt Dave und ist für drum'n'bass-dub-soul bekannt. Das neue Video zur Single "Special" präsentiert uns derzeit Thru Thoughts Records aus Bristol, die nur besten Soul und Funk im Programm haben. "Special" wird als Single mit einigen Remixes von Toddla T, MJ Cole, Simbad, Chimpo und AtJazz am 13. September erscheinen, als Vorgeschmack auf den Release des zugehörigen Albums "Make a change". Wir freuen uns, Thru Thoughts freut sich und ihr habt jetzt schon die Möglichkeit, euch einzuhören.
{qtube vid:=gGCs7goVb_8}

Wurst und Beat- Der Gratis-Grill-Download

beatbbq_tapeZu Pfingsten veranstaltete das Kölner Label MPM zum zweiten Mal das Beat BBQ. Bei Wurst und Kölsch bewegt man sich gepflegt. Im Friedenspark in Köln fanden sich Ende Mai etwa 700 Beucher ein, um mit 15 Producern Grillrost und Plattenteller heiß laufen zu lassen. Die Quintessenz steht nun als kostenloser Download im Netz zur Verfügung. Es ist ein Mixtape mit bisher unveröffentlichen Beats von Powell, Dexter, Hubert Daviz & Tobrock, moO, Twit One, Suff Daddy and Adlib. Hier die Musik für euch. Bitte schön!

 

Warmlaufen, Jungs - Blumentopf ist "Wir"

blumentopf_wirWie es ist, wenn HipHop-Combos altern, zeigen uns gerade die Fantastischen Vier. Im Gegensatz zu manch anderer Altherrenkapelle geht es also auch würdevoll und mit Stil. Diese Zukunft sage ich auch Blumentopf voraus. Nicht, dass deren neues Album bereits als Alterswerk gewürdigt werden muss. Um Gottes Willen, nein! "Wir" enthält frische Reime und knackige Beats der Münchner und bestätigt Blumentopfs Reputation in der deutschen HipHop-Szene, die zwischen Hass und Verehrung alle Facetten aufweist. Was eine weitere Parallele zu den Fantas ist. Und auch Blumentopf hat auf seinem neuen Werk jetzt eine Ode an den Nachwuchs ("Nicht genug") und zollt also dem entsprechenden Alter Tribut. Es ist somit nur eine Frage der Zeit, wann die Töpfe auf einer x-beliebigen Award-Veranstaltung den Preis für’s Lebenswerk bekommen werden. Bis dahin aber vertreibt "Wir" sehr angenehm die Zeit. Hochwertige Reime mit teilweise sehr rockigen Beats und einem Sound, dass man zunächst meint, einen schlechten Download erwischt zu haben. Es ist aber Münchner Kellersound, der passt.

Da freut man sich schon auf die "Raportagen" der Teilzeit-Freestyler in der ARD. Spätestens wenn die Deutschen ins WM-Turnier einsteigen, gibt es eine halbe Stunde danach den Spielbericht von Blumentopf in Reimform. Also aufpassen, warmlaufen und den Downloadknopf drücken.

"Wir" gibt es natürlich auch im unruhr-Popkulturshop.

Silversun Pickups bei....Germany's Next Topmodel

silversunpickupsDie lustig nerdig dreinschauende Band auf dem Bild nebenan sind Silversun Pickups. Eben jene verwegene Gesellen spendieren der aktuellen Staffel von Germany's Next Topmodel den diesjährigen Hit. Man mag ja von Frau Klum und ihrem Sendeformat halten, was man will, aber Silversun Pickups haben definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient.

Deshalb: Die Single namens  "Panic Switch" kommt (Topmodel-Wahn sei dank) Morgen, Video gibt's jetzt und hier alles auch noch in oldschool-Audio ohne Video.