Blumfeld im Bahnhof Langendreer, Bochum, 01.03.2004

Als ich Mitte der 90er Jahre zum ersten Mal intensiv Blumfeld hörte, "L'etat et moi", spielte ich noch beschissen Gitarre und schrieb trotz meines schon greisenhaften Alters immer noch schmachtende Pennälerlyrik - meist sogar auf Englisch. Da war es nur logisch, dass ich klingen wollte wie Blumfeld - um mich zu verbessern natürlich. Bei mir hat sich nichts Wesentliches verändert. Ah, doch: Ich schreibe jetzt auf Deutsch.

Weiterlesen

"Dog Eat Dog" im Zero, Arnsberg, 06.02.2004

ImageVor zehn Jahren stand ihre Erfolgssonne im Zenit, ihr letzter Hit liegt mehr als fünf Jahre zurück - und dennoch motivieren die Jungs von Dog Eat Dog ihre Fans immer noch zu exzessiven, vor Power und Energie strotzenden Live-Konzerten. So auch Anfang Februar. Im Arnsberger Zero erfuhren 450 Rock-Freunde am eigenen Leib, was die Dogs unter "rockin´ in germany" verstehen.
Weiterlesen