07/10 PORTMONEE im The Tube, Düsseldorf

portmonee PressebildUnprätentiöser Pop auf der Grenzlinie zum Mainstream kennzeichnet die Berliner Band Portmonee. Auf ihrem Erstlingswerk "Gesichter ohne Menschen" bekommen sie das ganz gut geregelt, ohne ihre Wurzeln in der Indie-Szene ihrer Heimatstadt zu verleugnen.
Im Oktober geht's raus auf die deutschen Straßen für eine kleine, feine Tour. Das ist etwas für Freunde der gepflegten, niveauvollen Abendunterhaltung.

www.the-tube-club.blogspot.com
www.portmon.ee

Foto: Frieder Unselt