06/02 BOB WIRD 75! Geburtstagsfeier im Neuland, Bochum

reg2Was wäre eigentlich, wenn Bob Marley am diesem 6. Februar 2020 leibhaftig seinen 75. Geburtstag im Kreise der Familie feiern würde? Vermutlich würde die ganze Welt mitfeiern, denn Bob würde sich ganz bestimmt nach einem zeitgemäßen Marley anhören, aber nicht so tun wie andere Rocker im gleichen Alter, die meinen, die letzten vierzig Jahre seien spurlos an ihnen vorüber gezogen.
Weil er immer noch den Finger in die Wunden der Welt legen würde, seine Stimme erhöbe gegen Rassismus, Faschismus, Antisemitismus, Intoleranz, Korruption und Vetternwirtschaft. Ein leuchtendes Vorbild für uns alle wäre. Bob Marley würde immer noch die Musik machen, die unsere Welt anfixte, aber dessen Wurzeln er dennoch niemals aus den Augen verlöre.

Roots! Rock! Reggae!

Diese Musik und ihre Protagonisten werden gefeiert am legendären 6. Februar. Im Bochumer Stadtzimmer Neuland. Mit dabei ein völlig unbekannter DJ, dessen einzige Qualifikation es ist, dass er am Grab von Robert Nesta Marley einmal eine Träne verdrückte und an das Verbindende in Marleys Musik so fest glaubt wie an sonst nichts. Seht ihm seine Unfähigkeit als DJ nach. Die Musik wird für sich stehen. Kommt Geburtstag feiern. One love, one heart!

www.neuland-bochum.de

Foto: K. Helten