17/02 KAI SCHUMACHER im Planetarium, Bochum

schumacherIm Bochumer Planetarium präsentiert der Pianist Kai Schumacher sein aktuelles Album „Beauty in Simplicity“. Meisterwerke der Minimal Music wie Steve Reichs Electric Counterpoint treffen auf ihre klassischen Vorläufer und popkulturellen Epigonen: Erik Saties fragile Klangflächen werden zum Wegbereiter der Ambient Music eines Brian Eno, Peter-Michael Hamels psychedelische Klavierwerke zur Inspiration für Klavier-Transkriptionen von Moderat. Ergänzt wird das Konzerterlebnis durch eine exklusive 360 Grad-Videoshow des Berliner Künstlers Mario Moo.

www.planetarium-bochum.de

Foto: Mario Moo