08/05 TELEBOSSA und SIMON NABOTOV im Loft, Köln

rM telebossa nabatovDie reiheM präsentiert einen Konzertabend zur synkretischen Beziehung populärer und avantgardistischer Musikströmungen in Brasilien seit den 1920er Jahren bis heute - mit dem deutsch-brasilianischen Duo Telebossa und dem russisch-amerikanischen Pianisten Simon Nabatov.
Telebossa ist das Composer-Performer-Projekt von Nicholas Bussmann (Piano-Roboter, Elektronik) und Chico Mello (Klarinette, Gesang). Seit 2010 kombinieren sie ihre Begeisterung für brasilianische Lieder des frühen 20. Jahrhunderts mit ihrer ganz eigenen Praxis zwischen erweiterter Vokalkunst und minimalistisch-elektroakustischer Komposition.
Nabatov interpretiert und dekonstruiert seit über 15 Jahren mit spielerischer Brillanz brasilianische Musik. Dazu zählt er den Maracatu Nação der 1920er Jahre aus Pernambuco, Samba aus der goldenen Zeit Rio de Janeiros von Komponisten wie Noel Rosa, Cartola oder Ary Barroso, die klassische Pianomusik eines Ernesto Nazareth und avantgardistische Tropicalia von Antonio Carlos Jobim, Caetano Veloso und Gilberto Gil.

www.loftkoeln.de